Ein Tag im Leben der Wunschpfote

5:15 Uhr

Wir stehen auf. Balu ist meistens schon so fit das er ganz aufgeregt darauf wartet das ihm sein Halsband angelegt wird. Dann mach ich mich fertig, zieh den Hund an und los geht’s. Wir tragen morgens immer unsere ‚Leuchte-Ausrüstung‘ das heißt jeder trägt eine Warnweste und zusätzlich hat Balu sein Leuchtehalsband samt passender Leine um. Wir drehen eine Runde um die Häuser. In ca. 20 Minuten sind wir wieder zuhause.

6:00 Uhr

Balu bekommt sein Frühstück, auf das er auch schon sehnsüchtig wartet. Wenn wir ihn vergessen, leckt er solange an seiner Futtertonne bis uns einfällt das er noch kein Fressen bekommen hat.

6:30 Uhr

Wir lassen Balu noch kurz raus um sein Geschäft zu erledigen. Meistens geht er nur noch mal pischen und guckt in der Gegend rum. Es sei denn es regnet, dann ist er ganz schnell wieder drin,

7:00 Uhr

Frauchen und Herrchen müssen zur Arbeit und Balu ist nun alleine. Er ist im Flur, mit seinem Lieblingsspielzeug und einem leckeren Kauknochen. Da er ja gerne alles in zig Einzelteile zerlegt, werden wir ihm den Flur in Zukunft noch mal abtrennen. Damit er sein eigenen kleinen Rückzugsort hat.

10:00 Uhr

Meine Mama kommt zu Balu, geht mit ihm Gassi und spielt mit ihm. Meistens ist sie ungefähr eine Stunde bei ihm, je nach dem wie sie es einrichten kann. Balu freut sich immer riesig auf Mama.

14:00 Uhr

Frauchen kommt von der Arbeit zurück. Jetzt kriegt Balu sein Mittag. Wenn Frauchen den Haushalt geschmissen hat wird gespielt und getobt. Natürlich kommt er auch gleich raus falls er pischen muss.

16:00 Uhr

Wir gehen los und holen Herrchen von der Arbeit ab. Das ist gar nicht weit, und dann kann Balu sich noch mal die Beine vertreten.

18:00 Uhr

Balu bekommt sein Abendbrot. Da könnte es natürlich immer mehr sein, wenns nach ihm geht 😉 

19:00 Uhr

Wir gehen unsere Abendrunde. Je nach Lust und Laune kann die zwischen 20 Minuten und 60 Minuten lang sein. Das ist Tagesform und Wetter abhängig. Oft gehen wir auch zusammen mit meinen Schwiegereltern und deren zwei Hunden spazieren. Das ist dann immer Balus Tageshighlight.

21:00 Uhr

Schlafenszeit. Da liegt Balu schon immer mittig in unserem Bett und Herrchen und Frauchen müssen sich ihren Platz zurück erobern.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply